Kabarettabend am 15. Juli 2022


Kabarettabend mit Ulrike Böhmer im Vorfeld des Bezirkskirchentages in Eberbach 2022


Kabarettistin Ulrike Böhmer


Freitag, 15. Juli 2022

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass: ab 19.00 Uhr

Evangelisches Gemeindehaus am Leopoldsplatz

Eberbach


„Aus heiterem Himmel bin ich nicht Kabarettistin geworden, eher aus Frust und Wut über die Zustände in Kirche und Gesellschaft. Und der Erfahrung: ich werde nicht gehört!“ – Aber auf der Kabarettbühne klappt das schon besser. Die Leute hören zu, schlafen nicht ein (höchstens mal beim Kirchentag im Spätprogramm) und laufen nicht weg – im Gegenteil, sie applaudieren und schmunzeln und lachen und wenn`s gut läuft, denken sie sogar über das ein oder andere nach.“

So sagt Ulrike Böhmer. Sie ist eine der bekanntesten Kirchen-Kabarettistinnen.

 

Im Vorfeld des Bezirkskirchentages 2022 wird sie in Eberbach zu Gast sein. In knallrotem Outfit, mit Hut und Handtasche ausgestattet, wird Ulrike Böhmer in ihre jahrelange Rolle der Erna Schabiewsky schlüpfen. Sie redet drauf los, dass es einem schwindelig wird. Da wird das Private politisch und das Kirchliche privat, die Ecken und Kanten und Abgründe und Marotten in Kirche und Gemeinde bis ins Kleinste analysiert und gekonnt auf die Bühne gehoben.


Karten


Karten sind vorab beim Evangelischen Gemeindebüro Eberbach, Tel.: 06271 4787 oder eberbach@kbz.ekiba.de oder an der Abendkasse für 12 € zu erhalten.


Kabarettistin Ulrike Böhmer
Kabarettistin Ulrike Böhmer

zurück zur Startseite